• KUF_Kalender_2015_0

    Ab Oktober erhältlich: Fotokunst-Kalender Langenhorn 2015

    von  • 4. November 2014

    Kalender_Titel_3Fast schon traditionell veröffentlicht der Elbe Kommunikation Verlag im letzten Jahresviertel den Klang & Farbe Wandkalender für das nächste Jahr. Auch für 2015 präsentiert der Fotograf unseres Magazins, Peter Siegler, die schönsten Aufnahmen aus Langenhorn. Der Kalender ist erhältlich in allen guten Buchgeschäften des Stadtteils, im „ella“-Kulturhaus und im Stadtteilbüro 16h. Darüber hinaus ist...

    weiterlesen →

    Wenn das Herz aus dem Takt gerät- was ist harmlos, was gefährlich?

    von  • 30. Oktober 2014

    Die Deutsche Herzstiftung hat Herzrhythmusstörungen zum Thema der Herzwochen im November 2014 gewählt. Die kommunale und die betriebliche Gesundheitsförderung des Bezirksamtes Hamburg-Nord greifen das Thema auf und bieten in diesem Rahmen eine Vormittagsveranstaltung mit dem kardiologischen Chefarzt der Helios Mariahilf Klinik Dr. med. Oliver Zantis an. Viele Menschen sind von Herzrhythmusstörungen betroffen. Oftmals besteht große...

    weiterlesen →

    Wollen Sie etwas bewegen im Stadtteil?

    von  • 30. Oktober 2014

    Weihnachtszauberbild2

    LEiLA – Leben in Langenhorn e.V. – ist ein Dach für Selbstorganisation und ehrenamtliches Engagement. Wir sind eine Gruppe von Menschen aus diesem Stadtteil und kommen aus ganz unterschiedlichen Berufen und Lebenslagen. Wir sind überparteilich, unabhängig und arbeiten ehrenamtlich. Wir unterstützen und begleiten Projekte wie den Stadtteilgarten InPeLa oder das Bewegungsprojekt „Langenhorn in...

    weiterlesen →

    Fahrradwege in Hamburg-Nord

    von  • 30. Oktober 2014

    29_Rad_DSC_0539

    Angeblich werden Autos besonders bei Jugendlichen immer weniger als Prestigeobjekt betrachtet. An den häufig völlig mit Blechlawinen verstopften Hamburger Straßen lässt sich dieses jedoch nicht beobachten. Fakt ist, dass das Fahrradfahren für den einzelnen Verkehrsteilnehmer die ökologisch sinnvollste und ökonomisch günstigste, oft auch bequemste sowie schnellste Weise ist, um von A nach B zu...

    weiterlesen →

    Kunst im Stadtteil

    von  • 13. Oktober 2014

    30_Titel_Kunst_DSC_0664

    Langenhorn-Nord hat mit die größte Dichte von Kunstwerken im öffentlichen Raum in Hamburg.  Auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses Ochsenzoll und im Wohngebiet Essener Straße befinden sich rund 30 Stein- und Bronzeskulpuren, Reliefs, Kachelbilder, Stelen und Wächtertürme. Von den zwölf auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses Ochsenzoll stehenden, von 1959 bis 1983 entstandenen Skulpturen existieren...

    weiterlesen →

    HOLI – Festival der Farben

    von  • 12. September 2014

    Holi_klein

    14. September 2014 Norderstedt, Stadtpark Einlass / Beginn: 12:00 Uhr Die Gewinner unserer Verlosung wurden per Mail benachrichtigt – viel Spaß. Wir danken allen Teilnehmern für die rege Beteiligung und wünschen viel Glück bei einer unserer nächsten Verlosungen. *** Beats & Farbpulver! Die perfekte Mischung macht das „HOLI – Festival der Farben“ zur absoluten Farbschlacht des Sommers 2014. Während DJs...

    weiterlesen →

    Pyro Games 2014 – Duell der Feuerwerker geht weiter

    von  • 12. September 2014

    24_pyrogames_000

    13. September 2014 Norderstedt, Stadtpark Einlass / Beginn: 18:00 Uhr Die Gewinner unserer Verlosung wurden per Mail benachrichtigt – viel Spaß. Wir danken allen Teilnehmern für die rege Beteiligung und wünschen viel Glück bei einer unserer nächsten Verlosungen. *** Wie auch schon in den vergangenen Jahren wird den Besuchern des Stadtparks in Norderstedt in diesem Sommer mit den...

    weiterlesen →

    Buffet der Kulturen – Gemeinsam die Vielfalt feiern

    von  • 7. September 2014

    DSC_8247

    Die menschliche Verbundenheit sichtbar und erfahrbar zu machen, ist seit Jahren Triebfeder des Schaffens des in Hamburg lebenden deutsch-iranischen Künstlers Saeeid Dastmalchian. Mit seinen Projekten setzt er immer wieder neu bewusstseinsentfaltende Impulse, aus der Überzeugung heraus, dass der Weg zu einem friedlichen Miteinander nur gemeinsam möglich ist, und dass nur wer sich zugehörig fühlt,...

    weiterlesen →